katusne.klara@gmail.com  |  +3676-321-062

Dienstleistungen

Traditionelle Thai Körper-massage

Die Thai Körper-Massage wird im Unterschied zu der traditionellen Massage ohne Öl, in einer Massagekleidung auf einer Kokos-Bodenmatte stattgefunden.
Nicht die Muskeln, sondern die Akupressur-Punkte werden mit Punktdruck-Technik gedrückt. Das Verfahren erfolgt mit einer spezifischen Choreografie auf den ganzen Körper. Während der Massage werden alle Körperteile von den Fußzehen bis zum Kopf, nicht nur mit Handballen, sondern auch mit Ellenbogen, Knien sogar mit Füßen massiert. Wichtige Teile des Programms sind die sanften Dehnungen. Die Masseurinnen kennen alle Energiepunkte der Körper, ohne Wörter wissen sie genau, wie sie den Stress entspannen und den müden Körper regenerieren können.

Traditionelle Thai Fuss-massage

Von der Sohle nach oben ausgehend werden die Akupunktur-Punkte mit speziellen Ölen und Cremen gedrückt. Dabei werden die Waden bis zum Knie massiert. Die Masseurinnen benutzen außer ihren Händen auch kleine, spezielle Druckstäbchen. Die Sohle-Massage regt die Regeneration des Körpermechanismus an, dadurch wird eine Heilung des gesamten Körpers erreicht.

Erfrischende-regenerierende Massage

Diese Art empfehlen wir den Kunden, die die traditionelle Massage mögen. Nicht nur die Akupressur-Punkte werden stimuliert, sondern auch die ganze Körpermuskulatur wird bearbeitet. Die physiologische Wirkung der Massage ergänzt sich so mit der Wirkung auf die Muskulatur. Der Körperteil mit Schmerzen wird mit speziellen Cremen behandelt.

Traditionelle Thai Massage mit ätherischem Kräutersack

Das ist eine der interessantesten traditionellen Thai-Massage. Es wird mit aufgewärmten Kräutersäckchen gemacht, in denen sich ursprüngliche, einheimische Kräuter und Gewürze aus Thailand befinden. Die Dampfwärme und die Wirkstoffe der Kräuter regen die Blutzirkulation an, setzen die Muskeln und die steifen Gelenke in Bewegung.